© 2000 - 2011 LIN - Leibniz Institut für Neurobiologie Magdeburg

LIN: Forschungsabteilungen > Akkustik, Lernen, Sprache > Unterpunkt Ebene 3 > Unterpunkt Ebene 4

Titel: LIN Layout

Home switch to english Drucken Suche:
Facebook YouTube
Mitarbeiter Links Sitemap

 Abteilungen

 Neurochemie & Molekularbiologie

Prof. Dr. Eckart D. Gundelfinger

Leiter:

Prof. Dr. Eckart D. Gundelfinger

Abteilung Neurochemie / Molekularbiologie
Leibniz-Institut für Neurobiologie
Brenneckestraße 6
39118 Magdeburg
Deutschland
Telefon: +49-391-6263-92421, 93311
Fax: +49-391-6263-93319
E-Mail:

Sekretariat:

Maren Bartsch

Administration
Leibniz-Institut für Neurobiologie
Brenneckestraße 6
39118 Magdeburg
Deutschland
Telefon: +49-391-6263-93311, 91291
Fax: +49-391-6263-93319
E-Mail:

Die Funktion des Gehirns basiert auf der Kommunikation zwischen miteinander verknüpften Nervenzellen. Diese Kommunikation erfolgt an spezialisierten Zell-Zell-Kontakten - den chemischen Synapsen. Die Forschung in der Abteilung fokussiert sich in erster Linie auf die molekulare Funktionsweise von solchen chemischen Synapsen bei Lern- und Gedächtnisprozessen und deren pathologischen Störungen. In drei Arbeitsgruppen und einem Kooperationsprojekt werden verschiedene Aspekte der Synapsenfunktion erforscht.

 

AG chemische synapse AG Perisynaptic ECM AG Functional Genetics of the Synapse

 

Weitere Inhalte sind in englischer Sprache verfügbar.

Jahresbericht:

letzte Aktualisierung: 2015-07-13 Fehler melden Seite drucken