© 2000 - 2011 LIN - Leibniz Institut für Neurobiologie Magdeburg

LIN: Forschungsabteilungen > Akkustik, Lernen, Sprache > Unterpunkt Ebene 3 > Unterpunkt Ebene 4

Titel: LIN Layout

Home switch to english Drucken Suche:
Mitarbeiter Links Sitemap

 Speziallabore

 Elektronen- und Laserscanmikroskopie

Dr. Werner Zuschratter

Leiter:

Dr. Werner Zuschratter

Speziallabor Elektronen- und Laserscanmikroskopie
Leibniz-Institut für Neurobiologie
Brenneckestraße 6
39118 Magdeburg
Deutschland
Telefon: +49-391-6263-92441, 92503
E-Mail:

Ziel

In Übereinstimmung mit dem Struktur- und Bildungskonzept des LIN, bietet das Speziallabor ELMI hoch fortschrittliche Mikroskopie-Infrakstruktur, sowie Service und Training für die Forschergruppen am LIN.

Zusätzlich verfolgt das SL Forschungsprojekt zu funktioneller Neuromorphologie und die Analyse dynamischer Prozesse in Pre- und Postsynaptischen Strukturen. Darüber hinaus, strebt das SL den technologischen Fortschritt und methodologische Entwicklungen auf dem Gebiet der hochauflösenden und funktionellen Bildgebung voranzutreiben.

Auf diese Weise trägt das SL ELMI zu einem besseren Verständnis von komplexen zellulären und molekularen Veränderungen während der Entstehung, Modifikation und Dysfunktionen neuronaler Netzwerke bei.


Service und Training

Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Angebot von State-of-the-Art Geräteausstattung, Service und Training für die Forschergruppen am LIN.

Zur Erfüllung dieser Ziele, wurden zwei Technologien am LIN etabliert:

  • hochauflösende Mikroskopie jenseits der Beugungsgrenze,
  • funktionelles Live-Cell-Imaging bei schwachen Lichtverhältnissen.

Mit der Installation eines 2-Kanal STED-Mikroskops und einer Widefield Single Photon Counting Camera, bietet das SL den Geräteaufbau für präzise molekulare Lokalisation in Immunostainings, sowie FRET-Messungen von Biosensoren.

letzte Aktualisierung: 2013-09-24 Fehler melden Seite drucken